Datenschutzerklärung Gasthof Mügeln Inh. Sabine Bock

Stand 30.08.2020
 

1. Geltung

Für sämtliche vom Gasthof "Zur Linde" erbrachten Dienstleistungen, für die Webseite, Soziale Netzwerke die wir nutzen und sonstige Services – im folgenden Dienstleistungen genannt – gilt die nachfolgende Datenschutzerklärung. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Datenschutzbeauftragte:
Sabine Bock
Ulmenstraße 19
06917 Jessen
datenschutz@gasthof-muegeln.de


2. Hinweise zur Datenverarbeitung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb erfolgt unser geschäftliches Handeln in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Hierzu gehören insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“), das Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“) sowie - soweit anwendbar - das Telemediengesetz („TMG“). Im Folgenden erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.
 
2.a. Was sind personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Dazu können beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Kontaktdaten (z.B. Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) gehören. Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihren Besuch auf und Ihre Nutzung unserer Webseite.

Ihre personenbezogenen Daten erheben wir von Ihnen für klar festgelegte Zwecke. Die Einzelheiten dazu finden Sie nachfolgend dargestellt.

3. Ihre Daten werden zu folgendem Zweck verarbeitet:
Das Verarbeiten der Daten umfasst das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung der Daten.

3.a. Erbringung vertraglicher Leistungen

Personenstammdaten benötigen wir, um einen Auftrag anzunehmen und um die Rechnung zu erstellen. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir für die Kommunikation und um Ihnen per Mail eine Auftragsbestätigung zukommen zu lassen. Ihre Telefonnummer benötigen wir falls Rückfragen auftreten. Ihre Personenstammdaten verarbeiten wir auch für eigene Geschäftszwecke, um bedarfsgerechte Servicedienste zu erstellen und für eigene Marketingzwecke sowie für die technische Administration. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen. Hierfür genügt eine kurze Mitteilung an datenschutz@gasthof-muegeln.de

3.b. Arten der verarbeiteten Daten:
Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben).
Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

3.c. Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten (Art. 9 Abs. 1 DSGVO):
Es werden grundsätzlich keine besonderen Kategorien von Daten verarbeitet, außer diese werden durch die Nutzer der Verarbeitung zugeführt, z.B. in Onlineformularen eingegeben.

3.d. Kontaktaufnahme per E-Mail, Kontaktformular, Reservierungsanfrage

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail, über das Kontaktformular oder als Reservierungsanfrage, werden Ihre Angaben gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO zur Bearbeitung der Anfrage und deren Abwicklung verarbeitet. Ihre Angaben werden in unserer Kundendatenbank gespeichert. Alle zwei Jahre wird überprüft, ob das Speichern der Daten weiterhin notwendig ist. Sofern dies nicht der Fall ist, werden die Daten von uns gelöscht. Im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten werden die erhobenen Daten werden mindestens 10 Jahre gespeichert und erst danach gelöscht.

 
3.c. Log-Files und Serverdaten
Bei jedem Zugriff auf unsere Internetseite werden Informationen über Ihr genutztes Endgerät erhoben. Diese Informationen lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu, da sie anonym und getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert werden. Die Daten werden lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Angebote optimieren zu können.
 
Gespeichert werden:

Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Webseite, von der aus Sie uns besuchen, Webseite, die Sie besuchen

3.d. Cookies
Diese Internetseite verwendet sitzungsbezogene Cookies, die es ermöglichen, Ihren Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies sind kleine Datenmengen, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert. Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seite, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Wir versichern Ihnen, dass in den Cookies keine sicherheitsrelevanten und personenbezogenen Daten gespeichert werden und keine Verknüpfung mit persönlichen Daten erfolgt.

Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer bis max. 12 Monate) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Name

Zweck

Dauer

Art des Cookies

XSRF-TOKEN

Wird aus Sicherheitsgründen verwendet

Sitzung

Essentiell

hs

Wird aus Sicherheitsgründen verwendet

Sitzung

Essentiell

svSession

Wird in Verbindung mit der Nutzeranmeldung verwendet

Sitzung

Essentiell

_wixCIDX

Wird für die Systemüberwachung/
Fehlerbehebung verwendet

1 Minute

Essentiell

_wix_browser_sess

Wird für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet

Sitzung

Essentiell

consent-policy

Wird für die Parameter der Cookie-Banner verwendet

12 Monate

Essentiell

smSession

Wird verwendet, um angemeldete Website-Mitglieder zu identifizieren

Sitzung

Essentiell

TS*

Wird aus Sicherheitsgründen und zur Betrugsbekämpfung verwendet

Sitzung

Essentiell

bSession

Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet

30 Minuten

Essentiell

fedops.logger.sessionId

Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet

12 Monate

Essentiell


3.e. Steuerberater, Rechtsanwälte, Gerichte, Strafverfolgungsbehörden
Zur Durchsetzung eventueller Zahlungsansprüche können die Daten bei Vorliegen eines berechtigten Interesses an Dritte (Steuerberater, Rechtsanwälte, Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Beteiligte an Gerichtsverfahren) weitergeleitet werden. Auch zur steuerlichen Beratung und Prüfung, zur Erstellung von Steuererklärungen, können Daten an autorisierte Dritte (Steuerberater/Finanzämter) weitergeleitet werden.
 
4. Aktualisierungen/Änderungen der Datenschutzerklärung
Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung. Sollte es  Änderungen in unserer Datenverarbeitung geben, die eine Anpassung erforderlich machen, werden wir dies in der Datenschutzerklärung dokumentieren.  Sollte eine Einwilligung Ihrerseits notwendig sein, besteht eine Mitwirkungspflicht und Sie werden dazu eine Information von uns erhalten.

 
5. Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf: unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten, personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

eine Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; eine Aushändigung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen

eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Sie können sich an den Landesbeauftragten für den Datenschutz Sachsen-Anhalt: Leiterstraße 9, 39104 Magdeburg | Postadresse: Postfach 1947, 39009 Magdeburg | E-Mail: poststelle@lfd.sachsen-anhalt.de | Telefon: +49 (0) 391 81803 0 | Telefax: +49 (0) 391 81803 33 wenden.

 

6. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie widersprechen, kann dies per E-Mail an datenschutz@gasthof-muegeln.de erfolgen.